Sicherheitslücke bei Adobe Flash Player

In dem vor 2 Wochen veröffentlichten Update gibt es eine Lücke durch die Angreifer die Kontrolle über das System erlangen können. Es gibt bereits ein Notfall-Update, welches diese Schwachstelle beseitigt. Adobe rät dieses Update (Versionsnummer 23.0.0.205) sofort durchzuführen, da es bereits Angriffe auf Nutzer gegeben hat.

Vorsicht gilt bei Adobe Flash Player 23.0.0.185 und älter für Windows, Max, Linux und Chrome OS.

Wenn Sie automatische Updates aktiviert haben, sollte das neue Update bereits eingespielt sein. Um zu prüfen welche Version bei Ihnen im Einsatz ist, gibt es eine eigene Adobe Testseite

Weitere Infos:
CERT.at - Kritische Sicherheitslücke
heise online - Notfall-Patch für Adobe Flash

Zurück