• Erste Schritte

    Hier finden Sie eine Anleitung zur ersten Nutzung von wiDataSpace als Download.

    wiDataSpace Anleitung PDF

    AKTUELLER Desktop Client
    WICHTIG: Der neue Client basiert auf der NextCloud Technologie. 

    FAQs

    Wie viel Speicherplatz habe ich zur Verfügung?

    Im Standardpaket sind pro Nutzer 10 GB enthalten.  Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen wenden Sie sich an uns, damit wir sicherstellen können, dass Sie jederzeit genug Speicherplatz haben.  

    Wo werden meine Daten gespeichert?

    Ihre Daten werden in den Widder Rechenzentren in Österreich gespeichert und unterliegen somit den strengen Richtlinien der österreichischen Gesetze für Datenaufbewahrung.

    Wie installiere ich meinen Desktop Client?

    Über die persönliche Seite direkt in Ihrem wiDataSpace Account kann der gewünschte Desktop Client heruntergeladen werden. Damit konfigurieren Sie Ihre eigene Cloud! Einfach installieren und starten.

    Wo kann ich den aktuellen Desktop Client für wiDataSpace herunterladen?

    Sie finden den Link zum aktuellen Client immer in den Einstellungen für wiDataSpace. Klicken Sie dafür auf Ihren Icon am rechten oberen Rand in Ihrem wiDataSpace Account und wählen Sie zuerst Einstellungen und dann Sync-Clients. 

    Oder klicken Sie HIER.

    Folgen Sie nun den Anweisungen am Bildschirm. Genaueres finden Sie auch in der wiDataSpace Anleitung. 

    Wie kann ich aus einem mit mehreren Benutzern geteilten Ordner jemanden entfernen?

    In Ihrem wiDataSpace Hauptmenü können Sie links auf den Button „Von Ihnen geteilt“ klicken. Darin sehen Sie alle Ordner und Dokumente die Sie geteilt haben. Wenn Sie nun rechts auf „Geteilt“ klicken können Sie auf das Papierkorbsymbol klicken um einzelne Freigaben zu entfernen. Wenn Sie durch einen Link geteilt haben, einfach das Häkchen bei „Link teilen“ entfernen. Dies entfernt den Link und bedeutet, dass - wenn der Ordner mit mehreren Personen über eine Link geteilt wurde - keiner mehr Zugriff darauf hat.

    Kann ich Freigaben, die mit mir geteilt wurden, entfernen?

    Freigaben können mit einem Klick auf den Papierkorb entfernt werden. Jeder Benutzer, sieht unter dem Menüpunkt "Von Ihnen geteilt" jederzeit, mit wem was aktuell geteilt ist.

    Sind zusätzliche uploads für alle, die eine Freigabe für den Ordner haben, sichtbar?

    Ja, Änderungen sind für alle Berechtigten sichtbar. Benachrichtigungen über Änderungen können von jedem Benutzer in den persönlichen Einstellungen im Menüpunkt "Benachrichtigungen" individuell eingestellt werden.

    Wie kann ich Dokumente oder Dateien per Link anfordern?

    Sie können jeden Ordner mit der Berechtigung zum Bearbeiten per Link über eine E-Mail Adresse teilen. Der Empfänger des Links kann die von Ihnen gewünschten Dateien und Dokumente in diesen gesicherten Ordner hochladen.

    Kann ich Links nur per E-Mail versenden?

    Der Link muss natürlich nicht per E-Mail gesendet werden. Sie können den angezeigten Link einfach kopieren und dann z.B. über Messenger versenden. 

    Kann ich gelöschte Dateien wiederherstellen?

    Im Hauptmenü von wiDataSpace finden Sie links unten den Button „Gelöschte Dateien“. Hier können Sie die von Ihnen gelöschten Dateien und Ordner wiederherstellen. War die Datei vor dem Löschen geteilt, bleiben die Berechtigungen weiterhin erhalten. 

    Gibt es ein Limit für Dateigrößen beim Upload?

    Die voreingestellte Datei-Upload-Begrenzung beträgt 5 GB. Kontaktieren Sie uns, falls 5 GB für Sie zu wenig sind und wir passen die Upload-Begrenzung Ihren Anforderungen entsprechend an. 

    Kann ich DataSpace als Backup verwenden?

    DataSpace ist nicht als Backup geeignet. Wenn Sie einen Desktop Client haben, werden die Ordner und Dateien lokal auf Ihrem PC abgespeichert und eventuell synchronisiert. Das bedeutet: wenn Sie entweder auf Ihrem Client oder im DataSpace etwas verändern/löschen, wird das Ihren Einstellungen zufolge synchronisiert.

    Werden Versionen von Dokumenten angelegt?

    Es werden Versionen angelegt, ältere Versionen werden überschrieben, sodass Sie immer genug Speicherplatz zur Verfügung haben.
    Die Versionen werden nach folgendem Muster gelöscht:

    • In der ersten Stunde wird jede Minute eine Version gesichert
    • In den ersten 24 Stunden wird jede Stunde eine Version gesichert
    • In den ersten 30 Tagen wird jeden Tag eine Version gesichert
    • Danach wird jede Woche eine Version gesichert

     

    Die Versionen werden nach jeder Veränderung an dieses Muster angepasst.
    Bitte beachten Sie, dass die Versionenapplikation nie mehr als 50% des derzeit verfügbaren Speicherplatzes nutzt. Falls die gesicherten Versionen dieses Limit überschreiten, werden die ältesten Versionen gelöscht, um wieder unter dieses Speicherplatzlimit zu kommen. 

    Was bedeutet die Warnung Dateikonflikt?

    Wenn Sie - oder jemand, der die Berechtigung dazu von Ihnen erhalten hat, eine Datei verändert, wird vor dem Speichern nachgefragt, welche Datei behalten werden soll. Entweder wird die Originaldatei überschrieben, oder - wenn Sie beide Versionen behalten möchten -  eine Zahl am Ende des Dateinamens angefügt.

    Wie kann ich meinen wiDataSpace Client manuell synchronisieren?

    Klicken Sie in Ihrer Taskleiste auf das ownCloud Symbol und dann auf die drei Punkte am rechten Rand neben der Wolke. Hier klicken Sie auf "Synchronisation pausieren" und anschließend auf "Synchronisation fortsetzen".   

    Warum wird die Verbindung zum zusätzlich eingerichteten Laufwerk bei jeder Anmeldung als unterbrochen angezeigt?

    Unter Umständen zeigt der Windows Explorer nach einem Neustart die WebDAV-Verbindung zum wiDataSpace als nicht verbunden an und gibt eine entsprechende Fehlermeldung aus. Diese Fehlermeldung kann getrost ignoriert werden. Um die Fehlermeldung zu deaktivieren, können Sie entweder ein Zusatzprodukt zum Verbinden von WebDAV-Laufwerken verwenden (zB NetDrive) oder eine Registry-Änderung vornehmen.

    Bitte downloaden Sie die Datei und installieren Sie sie durch einen Doppelklick.

    DisableRestoreConnection

    Folgende Änderung wird dadurch in der Windows Registry vorgenommen:

    HKLM\System\CurrentControlSet\Control\NetworkProvider\RestoreConnection (DWORD)=0